Experimental Storytelling

Aufgescheuchte Wörter! Sie flatterten durch die Luft!

„Sie müssen sich das so vorstellen“, sagte die Content-Managerin. „Zukunft macht immer erst einmal sprachlos.“ Sie klatschte in die Hände, und lauter aufgescheuchte Wörter flatterten durch die Luft. Die Frau schnappte sich ein Schmetterlingsnetz und fing sie wieder ein. Sie breitete die Wörter auf dem Tisch aus und blickte nachdenklich vor sich hin. „Wörter“, murmelte sie. „Das ist der Bausatz, mit dem wir unsere Story formen.“ Plötzlich erhellte sich ihre Miene. Sie ordnete die Wörter so, als hätte alles schon immer seinen Sinn gehabt, und blickte lächelnd in die Runde. „Man muss nur wissen, wie man sich die Zukunft erzählen muss.“

Worum es geht: Storytelling wird visionär

Marken brauchen Mut. In Zeiten, in denen die Zukunft immer ungewisser wird, gewinnt das Visionäre. Der kühne Blick nach vorne, der andere mitreißt und begeistert. Doch Visionen sind nur stark, wenn sie sich von der Gegenwart nicht beirren lassen. Purpose und Haltung sind für viele Marken zu Buzzwords geworden. Doch ohne Authentizität funktioniert das Kommunizieren von Botschaften nicht. Authentizität bedeutet, dass ein Unternehmen in sich hineinhören kann. Wie nehmen wir uns wahr? Wie nehmen unsere Kunden uns wahr? Die Einordnung von Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung wird dabei zur Gratwanderung.

Was wir dazu anbieten: Experimental Storytelling

Wir gehen mit Ihnen ins concept c lab. Experimentieren Sie mit uns, um die bestmögliche Story zu finden, die Sie über sich erzählen wollen. Wir scribbeln, malen, setzen Legosteine zusammen, meditieren, kochen zusammen. Was immer für Sie das Ideale ist. Außerhalb Ihres Business-Umfelds entführen wir Sie in ein inspirierendes Ambiente, wo Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Es geht um den Free Flow of Ideas. Oder den Battle of Ideas. You name it!

Wie erreichen Sie die definierten Ziele am besten? Wie sprechen Sie Ihre Zielgruppen optimal an? Wie viel Fantasie und innovative Ansätze trauen Sie sich in Ihrer Kommunikationsarbeit wirklich zu? Soll es eher Kommunikation von der Stange werden – oder doch lieber Inhalte nach
Maß, die wirken und hängen bleiben? Im concept c lab ist erst einmal jede Frage und jede Idee erlaubt. Entwickeln Sie im crossfunktionalen Team frische, überraschend lebendige Visionen, denken Sie groß! Wir helfen Ihnen, Ihre Ideen zu strukturieren, zu verfeinern und schließlich in
Prototypen zu entwickeln und auszuprobieren. Motto: forschen, prüfen, generieren!

Und so funktioniert’s: